Wildblumenaktion wird zum Erfolg

Mehr Farbe und Nahrung für Insekten

Gutscheine Olfener Unternehmen werden verlost

Auf großes Interesse stößt die Wildblumenaktion der Stadt Olfen. Auf Antrag der CDU hatte die Politik beschlossen, Saatgut kostenlos für interessierte Bürger zu Verfügung zu stellen. Viele Bürger haben bereits Saatgut bei der Stadt abgeholt. Die CDU möchte die Aussaat von Wildblumensaatgut belohnen. Bürger können Fotos von der blühenden Wildblumenwiesen machen und sie an aktion@cdu-olfen.de mailen. Vielleicht steht ja auch ein Insektenhotel an der Blumenwiese.  Unter allen Teilnehmern werden Gutscheine Olfener Unternehmen verlost.

Die Stadt Olfen gibt für Interessierte Blumensaatgut für eine max. Fläche von 50 m² kostenlos ab. Auf Grund der Gebindegröße von 200 - 250 Gramm für 50 m² wird um nachbarschaftlichen Zusammenschluss gebeten, wenn kleinere Flächen zur Auswahl oder Verfügung stehen, so dass nur eine Person einen Blumensaatenbeutel abholen kann. Die Nachbarschaft sollte dann mit dem Straßennamen angegeben werden.

Auf Grund der Hygienerichtlinien sollte ein Termin  bei der Stadt Olfen unter der Rufnummer 02595-389-0  für die Ausgabe beim Tourismus- und Bürgerbüro, Kirchstraße 5,vereinbart werden.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben